Luana Menoud-Baldi – die perfekte Besetzung für den Posten als Präsidentin der SBV Verbandsleitung

„Ein Wechsel in den Führungsrängen der SBV? Wenn schon, dann richtig!“

Luana Menoud-Baldi erachte ich als die perfekte Besetzung für den Posten als Präsidentin der SBV Verbandsleitung. Nebst ihrer langjährigen Erfahrung als Vizepräsidentin einer Musikgesellschaft und des Tessiner Kantonalmusikverbands, als Ressortleiterin Marketing der SBV Verbandsleitung, ihrem Know-how in Organisation, Projektleitung, Management, bringt Sie auch das Verständnis für das Füreinander und das Geschick beim Aufbau einer wertschätzenden Kultur mit. Fairness gilt für sie als Grundprinzip. Sie wird den Verband stärken und weiterentwickeln.

Ich kenne Luana sehr gut und spreche aus Erfahrung. Sie verfügt über das handwerkliche Rüstzeug der theoretischen und praktischen Musik, besitzt den Enthusiasmus der ambitionierten MusikantInnen und bringt gleichzeitig die Fähigkeit, der Bedürfnisse künstlerischer Natur von Profi-MusikerInnen nachzukommen.

Als eine der wenigen SchweizerInnen, spricht Luana unsere Landessprachen und kann sich mit Mitgliedern/Partnern des kompletten SBV-Gebiets gleichberechtigt austauschen und Brücken über Sprachbarrieren bauen. Sie ist kommunikativ, empathisch und verhandlungssicher.

Es würde mich ausserordentlich freuen, Luana Menoud-Baldi als Präsidentin des Schweizer Blasmusikverbandes tätig zu sehen.

Marco Santilli
Freischaffender Klarinettist, Komponist, Arrangeur
Mitglied der Werk- und Verteilungskommission der SUISA
Dirigent der Swiss Clarinet Orchestra
Zuzüger Opernhaus Zürich

#marcosantillimusic #lua4sbvpresi #luanamenoubaldi
#klarinett #blasmusik #orchestra #windband

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.